Unser Team

Jutta Stubhan
Ordinationsassistenitin

Petra Daxböck
Diplomkrankenschwester

Eva Raith
Ordinationsassistenitin

Vroni Kriwetz
Ordinationsassistenitin

Sandra Hagl
Ordinationsassistenitin

Monika Fischer
Ordinationsassistenitin

Brigitte Hohenegger
Ordinationsassistenitin

Sabine Plöch
Ordinationsassistenitin

Doris Thier
Diplomkrankenschwester

Rosi Hellmer
Diplomkrankenschwester

Unsere Ordination

Unsere Ordination wird gerade umgebaut. Voraussichtlich werden wir ab Juli 2022 unseren neuen Räumlichkeiten beziehen. Wir freuen uns schon darauf, Sie dann in den neuen Räumen begrüßen zu dürfen.

Ordinationsgeschichte

Bereits seit 2004 ist die internistische Kassenordination im Traisenpark beheimatet. Dr. Waitzer übernahm die Ordination von Dr. Mühlberger – stets mit Fokus auf eine gesundheitsorientierte Betreuung der Patientinnen und Patienten. Neben den Kassenleistungen im Bereich der Inneren Medizin baute Dr. Waitzer zudem die Sportmedizin St. Pölten auf.

2019 kam es zur Gründung der Gruppenpraxis für Innere Medizin gemeinsam mit Dr. Kammerstätter. Im Zuge dessen wurde der gastroenterologische Schwerpunkt ausgebaut.  2021 kam mit Dr. Stelzer ein Nephrologe und Sportmediziner in die Gruppenpraxis und mit 1. April 2022 wurde die neue Gruppenpraxis Internisten im Traisenpark mit dem Einstieg von Dr. Ursli geründet.

Dr. Philipp Stelzer

Internist & Sportmediziner

– Abschluss Medizinstudium an der Medizinischem Universität Wien 2012

– Turnus im UK St. Pölten 2012

– Beginn Facharztausbildung Innere Medizin am Universitätsklinikum St. Pölten ab 2012

– Kardiologische Ausbildung im HKZ Groß Gerungs

– Facharzt für Innere Medizin 2018

– Additivfach Nephrologie und Hypertensiologie 2020

– Stationsführender Oberarzt am Universitätsklinikum St. Pölten (Klinische Abteilung für Innere Medizin 1) bis 2021

– Diplom für psychosoziale und psychosomatische Medizin (PSY I und PSY II)

– Sportmedizin-Diplom

– Echokardiographie-Diplom

– Notarzt Diplom

– Fortbildungsdiplom

– Einstieg in die Gruppenordination im Jänner 2021

Dr. David Kammerstätter

Facharzt für Innere Medizin

–  Abschluss Medizinstudium Medizinische Universität Wien 2004

–  Transplantkoordinator für Herz- und Lungentransplantationen 2004-2005 am AKH Wien

–  Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin (Ius Practicandi) am Universitätsklinikum St. Pölten 2005-2008

–  Facharztausbildung Innere Medizin am Universitätsklinikum St. Pölten (Klinische Abteilung für Innere Medizin 2) ab 2008

–  Facharzt für Innere Medizin 2013

–  Additivfach Gastroenterologie und Hepatologie 2015

–  Stationsführender Oberarzt 2. Med Abteilung, UK St. Pölten bis 2019

–  Qualitätszertifikat für Darmkrebsvorsorge

–  Diplom Echokardiographie

–  Diplom Notarzt

–  Diplom für psychosoziale und psychosomatische Medizin (PSY I und PSY II)

–  Fortbildungsdiplom

–  Diplom Schularzt

–  Gründung der Gruppenordination im Traisenpark gemeinsam mit Dr. Waitzer im Juli 2019

Dr. Martin Ursli

Facharzt für Innere Medizin

– Abschluss Medizinstudium an der Medizinischem Universität Wien 2012

– Beginn Turnus zum Allgemeinmediziner am Landesklinikum Mistelbach 2012

– Beginn Facharztausbildung für Innere Medizin am Landesklinikum Mistelbach (Abteilung für Kardiologie) 2013

– Wechsel an das Universitätsklinikum St Pölten (Klinische Abteilung für Innere Medizin 1) 2016

– Rotation auf die Gastroenterologie am Universitätsklinikum Krems 2017

– Facharzt für Innere Medizin 2018

– Additivfach Nephrologie und Hypertensiologie 2020

– Ausbildung zum Additivfach Endokrinologie ab 2020

– Notarzt Diplom

– Fortbildungsdiplom

– Hochdruckdiplom der Österreichischen Gesellschaft für Hypertensiologie

– Aktuell Oberarzt der Nephrologischen Ambulanz am Universitätsklinikum St. Pölten

– Einstieg in die Gruppenordination im April 2022

Dr. Claudia Nuhr

Ordinationsvertretung; Fachärztin für Innere Medizin

– Abschluss Medizinstudium an der Medizinischen Universität Wien 2002

– Turnus im Krankenhaus Mürzzuschlag 2002-2003

– Turnus im Universitätsklinikum Krems 2003-2006

– Ausbildung zum Facharzt Innere Medizin am Universitätsklinikum St. Pölten ab 2006

– Fachärztin für Innere Medizin 2015

– Additivfach Gastroenterologie und Hepatologie 2017

– Notarzt Diplom

– Fortbildungsdiplom

– Tätig als stationsführende Oberärztin am Universitätsklinikum St. Pölten (Klinische Abteilung für Innere Medizin 2, Schwerpunkt Gastroenterologie, Hepatologie sowie Endoskopie)

– Als Vertretungsärztin in der Ordination seit Oktober 2020 tätig

Dr. Ferdinand Harm

Ordinationsvertretung; Facharzt für Innere Medizin

– Abschluss Medizinstudium Medizinische Universität Wien im Jahr 1989

– Beginn Turnus am Universitätsklinikum St. Pölten  1991

– Beginn Facharztausbildung Innere Medizin am Universitätsklinikum St. Pölten (Klinische Abteilung für Innere Medizin 1) ab 1993

– Facharzt für Innere Medizin

– Additivfach für Nephrologie und Hypertensiologie

– Additivfach für Endokrinologie und Diabetologie

– Tätig als stationsführender Oberarzt am Universitätsklinikum St. Pölten (Klinische Abteilung für Innere Medizin 1, Schwerpunkte Nephrologie mit Nierenersatztherapie, Diabetologie und Fettstoffwechselerkrankungen)

– Als Vertretungsarzt in der Ordination tätig seit 2007